Zertifizierungskosten

Zertifizierungskosten
Zertifizierungskosten

Die DiN EN IOS 9001 Zertifizierungskosten für eine Erst-Zertifizierung sind abhängig von der jeweiligen Zertifizierungsstelle, der Anzahl der Mitarbeiter und mit/oder ohne Produktentwicklung. Bei einer durchschnittlichen Mitarbeiteranzahl von 250 MA beträgt die Anzahl der Audittage 9 Manntage (zu je 8 Stunden) bei einer Erstzertifizierung nach ISO 9001.

Hinzu kommen noch die Kosten für die Ausstellung der Zertifikate, Reise- und Übernachtungskosten der Auditoren. Für ein Überwachungsaudit wird in der Regel 1/3, für die Re-Zertifizierung 2/3 des Erstzertifizierungsaudit angesetzt.

QM Beratung Kosten

Die Kosten für eine QM Beratung sind unterschiedlich nach Unternehmensgröße gestaffelt. Je mehr Mitarbeiter desto Mehraufwand muss in die ISO 9001 Umsetzung investiert werden. Hinzukommen der Aufwand für die zu dokumentierenden Prozesse. Auch hier gibt es eine Faustregel, dass die QM Beratungskosten steigen, wenn eine Produktentwicklung im Unternehmen vorhanden ist.

Auch ein Prüfmittelmanagement kann die QM Beratungskosten erhöhen. Wie gesagt, sind die Kosten je Unternehmen unterschiedlich zu bewerten. Zu den Kosten haben wir in einen anderen Artikel bereits Stellung genommen.

Tagessatz Auditoren

Der Tagessatz von Auditoren beträgt im Durchschnitt 1.100 bis 1.300.- EUR. Um bei der o.g. Mitarbeiteranzahl zu bleiben, sind das für die 9 Manntage ca. 10.000.- EUR Zertifizierungskosten. Die Implementierung der ISO 9001 dauert in der Regel 4 – 6 Monate, je nach Aufwand und Vorkenntnisse der Mitarbeiter.

Sofern Sie die Einführung und Umsetzung in externe Hände legen, müssen Sie mit max. 15.000.- EUR Beratungskosten rechnen je nach Unternehmensgrösse, Mitarbeiteranzahl und bereits implementierte Managementsysteme.

In den Beratungskosten sind enthalten: Schulungen, Managementbewertung, Definition Unternehmenspolitik, Ableitung Unternehmensziele, Kennzahlenmanagement, interne Audits (System, Prozess), Dokumentation der relevanten Prozesse, Ableitung der Prozesskennzahlen, Auswahl Zert.-gesellschaft, Auditoren, Begleitung bis zur Zertifizierungsreife etc.

Kosten Zertifizierungsstelle

Die Zertifizierungskosten setzen sich zusammen aus: den Zertifizierungsgebühren plus den Honorarkosten für die Auditoren. Das gilt sowohl für die Zertifizierung von Managementsysteme oder Qualitätsmanagement Systeme 50001 oder 14001 als auch für die ISO 9001 oder jedes andere ISO Regelwerk.

Ein entscheidender Faktor für die Zertifizierungskosten ist auch ob es sich um eine RE-Zertifizierung, Erst-Zertifizierung oder ein Überwachungsaudit handelt. Der Auditor wird nach Mann-Tagen Vorort abgerechnet. Bei der Re-Erst-Zertifizierung erhöhen sich die Mann-Tage gegenüber eines Überwachungsaudits und somit die Kosten.

Bei einer Erstzertifizierung wird im Vorfeld der eigentlichen Zertifizierung eine Bereitschaftsbewertung IATF 16949 und/oder eine Dokumentenprüfung durch den leitenden Auditor durchgeführt. Diese Kosten müssen ebenfalls in die Kalkulation aufgenommen werden.

Weitere Kosten Aspekte sind eventuelle Beratungskosten durch eine externe Beratung, Schulungen die im Vorfeld einer Erstzertifizierung durchgeführt worden sind (Einführung Qualitätsmanagement) und die Erstattung von Fördermittel über die BAFA – soweit diese beantragt worden sind.

Kriterien ISO 9001

  • Anzahl der Mitarbeiter
  • Ohne Produktentwicklung/mit Produktentwicklung
  • Wieviel Standorte
  • Auswahl Zertifizierungsstelle
  • Höhe der Fördermittel**

Förderung** kann mit max. 1.500,00 EUR (Vollfinanzierung) beantragt werden. Gerne überprüfe ich eine mögliche Bewilligung der Fördergelder. **gelisteter Berater beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BaFa.

Akkreditierung

Bevor sie sich für eine Zertifizierungsstelle entscheiden, sollten einige Punkte beachtet werden: Akkreditierung der Zert.-Gesellschaft, Scope (Zulassung). Die deutsche Akkreditierungsstelle DAkks stellt in Deutschland die Akkreditierung für Zertifizierungsstellen aus.

In diesem Scope wird aufgeführt für welche Bereiche zur Zertifizierung von Managementsysteme die Zertifizierungsstellen die Kompetenz nach DIN EN ISO/EC 17021 besitzt Managementsysteme zu auditieren.

Vorteile ISO 9001

Vorteile der ISO 9001 Zertifizierung
Vorteile der ISO 9001 Zertifizierung

Auswahl Zertifizierungsstelle

Auf der Webseite der IATF finden Sie eine Auflistung aller akkreditierten Zertifizierungsstellen zur Zertifizierung der IATF 16949 | ISO 9001. Die Auflistung wurde zuletzt am 13. November 2013 aktualisiert. Aufgrund der verschärften Bedingungen für das Zertifizieren von Organisationen nach der ISO/TS 16949 werden auch bereits akkreditierte Zertifizierungsstellen die Zulassung wieder entzogen.

  • DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen)
  • Bureau Veritas (Bureau Veritas Germany Holding GmbH)
  • TÜV SÜD AG (TÜV SÜD Management Service GmbH
  • TÜV – Zertifizierungsgemeinschaft e.V.(TÜV CERT)
  • SKZ-Cert GmbH
  • GZQ Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitäts- und Umweltmanagement-Systemen mbH

Unterstützung

Ich unterstütze Sie bei der Auswahl einer Zertifizierungsgesellschaft. Aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement Systeme kenne ich viele Auditoren persönlich und kann für Ihre Organisation eine Vorauswahl treffen. In Deutschland sind ca. 15 akkreditierte Anbieter für die Zertifizierung von Managementsystemen etabliert. Sie haben die Qual der Wahl.

Die Zertifizierungskosten der Zertifizierungsstellen sind unterschiedlich und man sollte nicht unbedingt die „Kosten“ als oberste Priorität für die Auswahl treffen. Wichtig meiner Meinung ist auch die „Qualität“ einer Zert.-gesellschaft und deren Auditoren Pool. Sie können sich Auditoren durch die Zert.-gesellschaft vorschlagen lassen oder Sie treffen die Auswahl der Auditoren selbst. Die vorgeschlagenen Auditoren dürfen Sie selbstverständlich auch ablehnen.

BaFa Förderung

Sie haben Fragen zu den ISO 9001 Zertifizierung Kosten oder benötigen noch weitere Informationen? Sie können mich jederzeit kontaktieren. Ich unterstütze Sie bei allen Belangen hinsichtlich Auswahl der Zertifizierungsstellen für Qualitätsmanagement Systeme DIN EN ISO 9001 und IATF 16949 | ISO 9001 sowie zu allen Fragen bzgl. VDA 6.1.

Unterstützung bei der Förderung durch die Bafa.
Unterstützung bei der Förderung durch die Bafa.
nv-author-image

Stefan Stroessenreuther

Consulting Qualitätsmanagement ISO 9001 | IATF 16949 Personenzertifizierter IATF 16949 und VDA 6.3 Auditor