ISO 9001

ISO 9001 Revision 2015

Die DIN EN ISO 9001 Ausgabe 2015 ist seit September 2015 freigegeben. Unternehmen, die die neue Revision 2015 anstreben und bereits nach der alten Version, Ausgabe 2008 zertifiziert sind, können innerhalb der nächsten 3 Jahre die Zertifizierung durchführen.

ISO 9001:2015

Die neue Ausgabe 2015 hat weitreichende Änderungen und setzt vor allem auf das Prozessmanagement. Alle relevanten Prozesse einer Organisation müssen anhand einer Prozessbeschreibung beschrieben werden, inklusive eines Prozessteckbriefes (Turtle). Dazu gehört auch die Prozessleistung – jeder Prozess muss anhand einer oder mehrerer Prozessziele gemessen werden können. Die Prozessleistung steht im Vordergrund der neuen Revision.

Änderungen

Neben der neuen High Level Structure wurden auch die Begrifflichkeiten neu definiert. Neu sind der „Kontext der Organisation“, Benennung der „Interessierten Parteien“, das „Wissen der Organisation“ und die Abschaffung bzw. die Definition des Qualitätsmanagementbeauftragten wurde aus der Norm ganz entfernt.

ISO 9000

ISO 9000 wurde im Novomber 2015 veröffentlicht. Sie enthält Begrifflichkeiten und Def. zum QMS. Reduzierung der Grundsätze von 8 auf 7.

Betrieb

Der Abschnitt 8 Betrieb der neuen DIN EN ISO 9001:2015 ist vergleichbar mit dem Abschnitt 7 Produktrealisierung der alten ISO 9001:2008

Managementbewertung

Managementbewertung – ✔ Eingaben ISO 9001 ✔ Jährliche Bewertung ✔ Auditergebnisse ✔ Produktkonformität ✔ Verbesserungen ✔ Änderungen ✔ Kundenzufriedenheit

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement √ Abläufe √ Prozesse und Dienstleistungen beeinflusst. √ Planung Qualitätsmanagement Kapitel 6 √ Risikobasierter Ansatz √ Qualitätsziele