Beratung TISAX® und SAQ 4.0 - Gütesiegel für ökologische und soziale Nachhaltigkeit

Dienstleistungen Portfolio

Unsere Dienstleistungen - unser Portfolio | SMCT-MANAGEMENT
Unsere Dienstleistungen – unser Portfolio | SMCT-MANAGEMENT

Unsere Dienstleistungen Portfolio

Unsere Dienstleistungen erstrecken sich von A wie Audit bis Z wie Zertifizierung. Wir unterstützen mit unseren Dienstleistungen kleine und mittlere Unternehmen in der Planung und Umsetzung von Managementsystemen. Wir sind Ihr Partner für die Auditierung, Weiterbildung und Beratung von Qualitäts- und Managementsystemen Regional und Überregional in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Zertifizierung eines Unternehmens ist heute eine Voraussetzung um am Markt bestehen zu können. Gerade im Qualitätsmanagement ist die Einführung eines QM Systems ohne nachgeschaltete Zertifizierung durch eine akkreditierte Gesellschaft undenkbar geworden. Die Kunden setzen diesen Standard voraus.

Ohne Zertifizierung bekommen die Unternehmen, die sich bisher dagegen verwehrt haben oder die Einführung immer wieder auf die lange Bank geschoben haben, keine lukrativen Aufträge der Automobilindustrie. Die Einführung einer Norm ist in den meisten Fällen mit dem bisher im Unternehmen dokumentierten Qualitätsmanagement System und mit Unterstützung einer externen Beratung schnell und effizent umgesetzt.

Dienstleistung | Portfolio IATF 16949

  • GAP Analyse (Lückenanalyse zur IATF 16949)
  • Dienstleistungen QM Beratung Roadmap Projektplanung
  • Unterstützung bei der Einführung der IATF 16949
  • Schulung der Core Tools (FMEA, PLP, MSA, SPC, 8D-Report, PPAP)
  • Schulung Regelwerke, Kundenforderungen
  • First & Second Party Prozess- und QM | UM Systemaudits
  • minimum automotive quality management system requirements for sub-tier suppliers (MAQMSR)
  • Konzept und Planung, Entwicklung Qualitätsmanagement System bis zur Zertifizierungsreife IATF 16949
  • Durchführung interner Audits (Prozess- und System) gemäß der DIN EN ISO 19011
  • Schulungen zu Core Tools, und relevanten IATF Themen
  • Prozessorientierung – Aufbau und Prozessmodellierung mit ViFlow© oder Visio©
  • Hands-On Unterstützung bei der Erstellung der erforderlichen Dokumentation
  • Hilfe bei der Auswahl einer Zertifizierungsstelle und geeignete Prüfer
  • Hilfe bei der Auswahl geeigneter Kennzahlen KPI’s
  • GAP Analyse (Lückenanalyse) der vorhandenen Dokumentation zur IATF 16949
  • Ergebnisse mit Maßnahmen und Empfehlung für die Umsetzung Erstellung eines webbasierten Projektplans zur zielgerichteten Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen
  • Abarbeiten der Meilensteine mit regelmäßigen Projektfortschritt (Teamsitzungen)
  • Prozessmodellierung der relevanten Prozesse (hands-on)
  • Wirksamkeitsprüfung und Bewertung der Meilensteine
  • Durchführung aller relevanten Audits (System und Prozess)
  • Überwachung der Umsetzung von Maßnahmen im vorgegebenen Zeitfenster
  • Finale Korrekturschleifen und Zertifizierungsvorbereitung Stage 1
  • offene Themen
  • Umfangreiches branchenspezifisches Wissen
  • Methodenkompetenz Core Tools / Mitarbeitergespräche / Teamführung
  • Erfahrungen aus zahlreichen Projekten ISO 9001 // IATF 16949:2016
  • Erfahrungen aus zahlreichen Projekten ISO 14001 // ISO 45001 (OHSAS 18001)
  • Mitarbeiterführung Mitarbeiterentwickungsgespräch (MEG) „Führen mit Zielen“
  • Hohes Maß an Empathie und offner Wahrnehmung in der Zusammenarbeit
  • Erfahrungen in der Betreuung von Unternehmen in Tschechien
  • Projekte im Bereich der Maschinenbau-, Elektronik- und Kunststoffindustrie
  • Erfahrungen in der Zertifizierung von Unternehmen
  • Beratung ISO/IEC 17025 (ISO 17025)
  • Anforderungen an das Management
  • Managementsystem
  • Umgang mit dokumentierte Information
  • Prüfungen von Anfragen, Angeboten und Verträgen
  • Variante 1
  • Handbuch für die Zertifizierungsvorbereitung nach IATF 16949 als Download
  • Variante 2:
  • Anpassung an Ihre Prozesse und Gegebenheiten – Handbuch mit Anpassung an ihre Organisation
  • Variante 3:
  • Einweisung in die Dokumente ca. 4 Stunden (Remote) – Handbuch mit Einweisung in die Dokumente

Dienstleistungen | Portfolio ISO 9001

  • Aufbau und Weiterentwicklung QM System bis zur Zertifizierungsreife ISO 9001 | 14001 | 45001
  • Durchführung interner Audits (System) gemäß der DIN EN ISO 19011
  • Durchführung der Managementbewertung mit oberster Leitung
  • Schulungen relevanter Anforderungen, und relevanten ISO Themen
  • Prozessorientierung – Aufbau und Prozessmodellierung mit ViFlow© oder Visio©
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung und Auswahl Auditoren und Zertifizierungsstelle (auf Wunsch)
  • Begleitung der Zertifizierung Stage 1 und Stage 2 Audit
  • Unterstützung bei der Umsetzung eventueller Abweichungen im Stage 2 Audit
  • Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Bafa Förderung
  • Bis 31.12.2021 max. Förderung in Höhe von 1.500 EUR
  • Unterstützung bei der Antragsstellung (gelistet als BAFA Berater)
  • Abschlussbericht gemäß den Richtlinien der BAFA

Interne Audits

Kundenstatus

Wir unterstützen sie bei einen besonderen Kundenstatus „new business on hold“ den drohenden Zertifikatsentzug abzuwenden. Im übrigen auch bei einer De-Eskalation bei Sonderstatus vom OEM (Q-H:ELP von Daimler , BMW, Opel, PSA, GM, Ford etc.)

Unsere Qualifikation | Kompetenzen

Unsere Dienstleistungen im Bereich Qualitätsmanagement umfassen Beratung, Schulungen und Audits. Hier verstehen wir uns als Lösungsanbieter der Automobilindustrie für Die IATF 16949. Weitere Kernkompetenzen sind die Regelwerke ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001. Unser drittes Standbein ist seit 2018 der Datenschutz. Auch hier wollen wir unsere Kunden einen Mehrwert bieten.

  • Fundierten Normenkenntnisse
  • Mehrjährigen Auditerfahrung
  • Implementierung von QM-Systemen ISO 9001, IATF 16949
  • Erfahrung im Zertifizierungsprozess
  • Methodenkompentenz (VDA 5, AIAG)
  • Führungserfahrung
  • Branchen Know-how,
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Durchsetzungs- und Organisationsstärke
  • Staatl. geprüfter Techniker Maschinenbau
  • 1st/2nd party Auditor VDA 6.3 (Produkt, Prozess Dienstleistung) (VDA-QMC) – Zertifikatsnummer: P-6.3-1210-A-2096-1
  • Vorzugspartner Lieferantenauditierung Prozessaudit VDA 6.3 bei einem großen Automobilzulieferer
  • 1st/2nd party Auditor IATF 16949 (VDA-QMC) Certificate number: IATF-1709-C-0843-R ISO 19011 Auditor Qualität (DGQ) – DGQ-Zertifikat Nr. P/AUD//1307-7940
  • EOQ Auditor Quality Auditor – EOQ Registration No: 52634
  • Auditor 3rd party Auditor
  • Automotive Core Tools (QS 9000) APQP, MSA, FMEA, SPC, PPAP (VDA-QMC)
  • 6-Sigma Champion
  • QM-Werkzeuge Poka Yoke, Ishikawa, 5xWhy, 5S, Pareto, Analysen
  • ISO 50001 Energiemanagementbeauftragter (DGQ) – DGQ-Zertifikats Nr. P/EB/1309-0950
  • Berufserfahrung Langjährige Erfahrung in der Automobilzulieferindustrie (IATF 16949 / ISO TS 16949)
  • Bereits über 150 bundesweite ISO 9001 und IATF 16949 Projekte abgeschlossen
  • Vollumfängliche Beratung inclusive Zertifizierungsbegleitung
  • Personenzertifizierter IATF 16949 und VDA 6.3 Auditor
  • 100% Erfolgsgarantie

Dienstleistungen | Portfolio Managementsysteme

  • Unterstützung beim Aufbau eines Umweltmanagement System
  • Erstellung aller notwendigen Dokumente und Prozesse (ViFlow© Visio©
  • Durchführung der internen Audits gemäß den Anforderungen der ISO 14001
  • Durchführung von Schulungen der Regelwerke oder sonstige Anforderungen
  • Pflege und Aufbau Rechtskataster
  • Compliance Audit Gesetzliche & behördliche Forderungen / Bindende Verpflichtungen
  • Umweltaspkete
  • Umweltziele
  • Umweltpolitik
  • Aufbau und Weiterentwicklung Arbeits- und Gesundheitssystem ISO 45001 (vorm. OHSAS 18001)
  • Aufbau und Pflege Rechtskataster mit allen für Unternehmen gültigen gesetzliche & behördlichen Forderungen
  • Hilfe bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Durchführung interner Audits (Complinance)
  • SGA-Risiken
  • Gefährdungsbeurteilungen
  • Beschwerdemanagement ISO 10002
  • Durchführung der Reklamationsbearbeitung
  • Definition des Rahmens innerhalb der Reklamationsbearbeitung
  • Aufrechterhaltung und Verbesserung des Reklamationsprozesses
  • Schulungen zu Regelwerken ISO Normen und IATF 16949
  • Schulung der Core Tools, beispielsweise Produktionslenkungsplan und 8D-Methodik
  • Schulung zur Managementbewertung
  • Weitere Schulungen auf Anfrage
  • Erstbemusterung (Produktionsprozess und Produktfreigabeverfahren PPF)
  • Unterstützung bei der Durchführung EMPB
  • PPAP und VDA 2
  • Erstellung P-FMEA
  • Erstellung Produktionslenkungsplan
  • Erstellung Prozessablaufdiagramm
  • Durchführung Messsystemanalysen MSA

Um die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen zu stärken, fördert der Freistaat Bayern mit den Digitalbonus die Digitalisierung von Prozessen und Dienstleistungen mit max. 10.000 EUR. Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen bzgl. Digitalbonus und Potenzialberatung erhalten Sie Direkt unter 0151 16593132 oder unter info@smct-management.de

Wir bieten Unterstützung bei der Herstellung der Dokumente zu SAQ 4.0 Leitlinien der Automobilindustrie:

  • 3.0 Leitlinie Verhaltenskodex
  • 4.0 Leitlinie Beschwerdeverfahren
  • 5.0 Leitlinie Arbeitsbedingungen und Menschenrechte
  • 7.0 Leitlinie Gesundheit und Arbeitsschutz
  • 9.0 Leitlinie Unternehmensethik
  • 10. Umwelt und Energie
  • 11. Umweltprogramm
  • 13. Reach und SVHC
  • 15. Leitlinie Nachhaltigkeit für Lieferanten
  • 16. Konfliktmineralien
  • 17. Compliance

TISAX ® ist ein Standard für Informationssicherheit. Entwickelt wurde der Standard 2016 für die Automobilindustrie (Trusted Informationen Security Assessment Exchange). Basis ist der ISO Standard 27001.

Projektmanagement

  • Einführung Projektmanagement und APQP (Qualitätsvorausplanung)
  • Erstellung und Einführung eines Projekthandbuches
  • Einführung der Reifegradabsicherung RGA (VDA-QMC)
  • Unterstützung bei laufenden Projekten
  • Schulung Projektleiter und/oder Mitarbeiter im Projektmanagement

Festpreis Einführung IATF 16949

Planung und Umsetzung Qualitätsmanagementsystem IATF 16949

25 Manntage

  • Vollumfängliche Implementierung der IATF 16949 bis zur Zertifizierungsreife
  • Bedingungen an Unternehmen
  • Bereits ISO 9001:2015 zertifiziert
  • Keine Tier1 Kunden
  • Keine Produktentwicklung
  • Für Unternehmen mit max. 80 Mitarbeiter
  • Zugriff auf ISO 9001 | IATF 16949 Wiki
  • Zertifizierung des Qualitätsmanagement Systems durch akkreditierte Zertifizierungsstelle
  • Zuzüglich Reisekosten und eventuelle Übernachtungskosten
  • Kostenloses Erstgespräch vor Ort im Unternehmen – Kennenlernen und Rahmenbedingungen besprechen

Für weitere Informationen erreichen Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonisch

Unterstützung SAQ 4.0 SMCT MANAGEMENT
Unterstützung SAQ 4.0 SMCT MANAGEMENT
Förderung Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Förderung Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle max. 1.500 EUR

Management

Als Interim Manager kann ich mit meinen Wissen und Automobilen Erfahrung, meiner Branchen-, Methoden- und Sozialkompetenz aktuelle Herausforderungen in Ihrem Unternehmen sofort anpacken. Egal ob es sich um Kundenprobleme handelt, oder wenn es gilt Schwachstellen zu identifizieren und umsetzbare Lösungsansätze zu entwickeln und wenn erforderlich auch unpopuläre Maßnahmen umzusetzen.

Viele Non-Automotive Unternehmen sind heutzutage immer mehr auch mit Automotiven Standards gefordert ohne das Wissen implementiert zu haben. Als Interim-Manager kann ich unbefangen und neutral ohne innerbetriebliche Verstrickungen an die Themen herangehen und Verbesserungen einführen. Auch meine Erfahrungen in der Beratung von Qualitäts- und Management Systeme sind von Vorteil.

Was macht den Unterschied

  • Bereitstellung Prozessvorlagen
  • Sie haben Zugriff auf unsere IATF Prozessvorlagen und sonstige Dokumente. Prozessbeschreibungen mit Turtle Methodik. Damit können sie sofort loslegen.
  • Hands-On Unterstützung
  • Wir unterstützen Sie nicht nur mit Worten und Fachjargon, sondern leisten persönlich vor Ort die fachliche Unterstützung ihrer Mitarbeiter mit Hands-on Beratung.
  • Prozessmodellierung ViFlow©
  • Alle Prozessbeschreibungen werden mit ViFlow© oder Visio© erstellt. Unser Best Practice Master Prozesssteckbrief erleichtert die Darstellung der Prozesse. Beispiel Wiki für das QM Handbuch mit Freigabe Workflow.
  • Automotive Erfahrung
  • 25 Jahre Führungskraft im Qualitätsmanagement namhafter Automobilzulieferer. Diese Erfahrung bringen wir bei unserer Beratung ein und leiten ihre Führungskräfte – Führen mit Zielen.
Fallbeispiel QM ISO 9001 | SMCT-MANAGEMENT
Fallbeispiel QM ISO 9001 | SMCT-MANAGEMENT

Webbasierte Softwarelösungen​

Wir arbeiten mit den verschiedensten Softwarelösungen, beispielweise einem QM Wiki mit Musterbeispielen für Prozessbeschreibungen, Verfahrensanweisungen und relevante QM System, Umwelt und Datenschutz Dokumenten. Unsere Projekte werden über das webbasierte Projektmanagement Tool OpenProject© abgewickelt. Damit begeistern wir unsere Kunden. Plattformübergreifend nutzten unsere Kunden unsere Projektplanung mit Wiki, beispielsweise der Sanktionierten Interpretationen und FAQ IATF 16949. Visualisierung und Teamarbeit machen das abarbeiten der einzelnen Arbeitspakete zum Kinderspiel. Auf Wunsch integrieren wir alle unsere speziellen Vorlagen aus unseren QM Handbuch.

Von der Idee zur Umsetzung

  • Erstgespräch Kontaktaufnahme
    • In einem unverbindlichen Erstgespräch vor Ort in Ihrem Unternehmen, besprechen wir mögliche Strategien für die Zusammenarbeit. Habe ich alle Details, erstelle ich ein Angebot mit den besprochenen Inhalten sowie einen Kostenvoranschlag. Beratungsleistungen im Qualitätsmanagement – Entscheiden Sie sich für den Unterschied.
  • Beauftragung
    • Sobald ich von Ihnen eine Beauftragung bzw. Bestellung erhalten habe werden konkrete Projektziele vereinbart. Ansprechpartner benannt und eine IST: Analyse durchgeführt. Die Ergebnisse aus der IST: Analyse ergeben die Handlungsbedarfe und es wird ein konkreter Projektplan erstellt auf Basis der Ergebnisse und den daraus folgenden Handlungsbedarfe.
  • Kick-Off Meeting
    • Bevor wir das eigentliche Projekt starten werden die Führungskräfte in einem Kick-Off Meeting über das Projekt, der Projektumsetzung informiert und der Projektplan vorgestellt. Damit wird gewährleistet, dass alle Führungskräfte den gleichen Wissensstand besitzen. Das Kick-Off Meeting dient auch dazu, offene oder strittige Fragen zu klären.
  • Projektumsetzung
    • Nach dem Kick-Off Meeting wird das Projekt gestartet. Die Ziele sind definiert und der Projektplan über Quality Gates gesteuert. Somit machen wir den nächsten Schritt nicht ohne Freigabe der vorherigen Schritte. Damit ist gewährleistet, dass die einzelnen Projektphasen gemäß den vereinbarten Vorgaben abgeschlossen werden.
  • Projektabschluss
    • Das Projekt wird abgeschlossen wenn alle definierten Ziele gemäß Vereinbarung umgesetzt worden sind. Bei einer Implementierung bspw. der ISO 9001:2015 und/oder IATF 16949:2016 gilt das Projekt mit der Zertifizierung als abgeschlossen, sofern nicht andere Vereinbarungen getroffen worden sind.

Kontaktformular