Beratungsrichtlinien BaFa

Beratungsrichtlinien BaFa

Ab den 1. April 2020 gelten neue Förderrichtlinien für die Beratung von kleinen- und mittelständischen Unternehmen KMU. Das neue Förderprogramm wurde durch die BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) aufgrund der Corona-Krise neu ausgerichtet. Die Beratungsförderung für KMU’s ist eine bundesweite Einrichtung.

Zuständig für die Umsetzung ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Die Fördersätze wurden erhöht für die „Förderung des unternehmerischen Know-hows„. Damit sollen Unternehmen ermutigt werden eine kompetente und zielführende Beratungsleistung in Anspruch zu nehmen. Wichtig ist, dass der/die eingesetzte Beraterinn oder Berater den Beratungsrichtlinien BAFA entsprechen damit Sie die Förderung beanspruchen können.

Bafa Förderung 2020

Seit dem 01.04.2020 bis einschliesslich 31.12.2020 beträgt der Zuschuss für Beratungsleistungen max. 4.000 EUR. Diese Förderung kann auch in mehreren Projekten ausgeschöpft werden. Aufgrund der Corona-Krise ist ein Informationsgespräch vor Ort nicht zwingend erforderlich. Auch wurde der Förderbetrag von 1.500 auf 4.000 Euro heraufgesetzt. Das voll Kontingent kann auch über mehrere Projekte verteilt werden. Wir unterstützen sie vom Antrag bis zur Auszahlung des Förderbetrages vollumfänglich.

Neue Beratungsrichtlinien der Bafa seit 01.04.2020. Profitieren Sie von den neuen Förderrichtlinien der BAFA für kleine und mittlere Unternehmen KMU. Ich unterstütze Sie bei der Antragstellung. Für weitere Fragen und Info’s können Sie mich gerne kontaktieren – Beratungsanfrage.

Bafa Förderung Finanzierung

Betroffene Unternehmen erhalten einen Zuschuss in Höhe von 100%, maximal 4.000 EUR (Vollfinanzierung). Vorteil der neuen Förderrichtlinie ist, dass Unternehmen die in der Vergangenheit bereits Fördergelder in Anspruch genommen haben, diese nach der neuen Richtlinie wieder beantragen können. Die Antragstellung erfolgt online über die Antragsplattform des BAFA. Für die Förderung gelten bestimmte Voraussetzungen. So dürfen nur Unternehmen die Förderleistung in Anspruch nehmen die nicht mehr als 50 Millionen Euro Jahresumsatz haben mit maximal 250 Mitarbeiter.

Beratungsbericht Bafa

Am Ende der Beratungsleistung erhalten Sie von uns einen Beratungsbericht gemäß den Beratungsrichtlinien der Bafa für die durchgeführte Dienstleistung. Dieser Bericht muss nach den Kriterien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle erstellt werden. Der Beratungsbericht enthält sowohl die Schwachstellenanalyse als auch unsere Verbesserungsempfehlungen (Handlungsempfehlungen) zur Umsetzung der Verbesserungen in der betrieblichen Praxis.

Berater Bafa

Ich bin beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit Berater ID registriert. Mein Schwerpunkt liegt in der Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit Fokus auf das Qualitätsmanagement ISO 9001 und IATF 16949. Gefördert werden alle Unternehmen die nicht mehr als 50 Mio. Euro Jahresumsatz tätigen und weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigen. Insbesondere regionale Firmen in den bayerischen Regierungsbezirken (Oberfranken, Oberpfalz, Mittel- und Unterfranken, Schwaben, Nieder- und Oberbayern) unterstützen wir bei der Beantragung von Fördermittel.

Vorgehensweise Beratung

Unsere Ablauf bei der KMU Förderung zur Verbesserung eines Qualitätsmanagementsystems (QM Systems) oder Prozessmanagement QM ist von Projekt zu Projekt unterschiedlich. Beispielsweise haben sie im Zertifizierungsaudit mehrere Abweichungen, die ihr ISO 9001 Zertifikat gefährden oder wurden durch Kundenaudits bereits zukünftige Projekte ausgesetzt?

In unseren Angebot erhalten Sie konkret das Konzept für eine Umsetzung. Aufgrund der derzeitigen Situation führen wir das Beratungsgespräch telefonisch oder über Microsoft Teams. In diesem ersten Beratungsgespräch besprechen wir konkret ihr Anliegen und verschaffen uns einen Überblick über ihr Unternehmen.

NEWS* Eine Beratung mit Förderung durch die BaFa muss nicht zwingend vor Ort durchgeführt werden. Sollte Ihrerseits Bedarf bestehen bzgl. Weiterentwicklung Qualitätsmanagement- bzw. Umweltmanagementsystem kann ich Ihnen auch weiterhin meine Unterstützung, auch in dieser schweren Zeit, anbieten.

Das Informationsgespräch kann auch telefonisch erfolgen und dort können alle weiteren Einzelheiten zum Projekt besprochen werden. Weitere Informationsgespräche können auch über TeamViewer oder Microsoft Teams erfolgen. Projekte mit mehr Aufwand können über ein webbasiertes Projektmanagement Tool eingerichtet werden. Sie bekommen Zugang zu allen unseren Informationsplattformen der SMCT Management Beratung. Dadurch gewährleisten wir auch in der Corona-Krise bestmöglichen Support.

Bleiben Sie gesund!
Team SMCT Management Beratung

nv-author-image

Stefan Stroessenreuther

Consulting Qualitätsmanagement ISO 9001 | IATF 16949 Unternehmensberatung Consultant Qualitätsmanagement