Startseite » W Fragen » Kosten Dauer 9001 Zertifizierung

Kosten Dauer 9001 Zertifizierung

Durchschnittliche Kosten Beratung und Zertifizierung ISO 9001
Durchschnittliche Kosten Beratung und Zertifizierung ISO 9001

Kosten und Dauer ISO 9001 Zertifizierung

Dauer und Kosten 9001 Zertifizierung? Die Kosten teilen sich für das Unternehmen in Beratungskosten und Zertifizierungskosten. Letztere können unterschiedlich ausfallen. Deshalb sollte genau geprüft werden, welche Zert.-Gesellschaft zum Unternehmen passt.Im Gegensatz zur IATF 16949 können sie die Zert.-Gesellschaft einschliesslich den Auditor(en) unbegrenzt einsetzen. Die DaKKs Regularien haben diesbezüglich keine Forderung dass sie beispielsweise alle 3 Jahre einen anderen Auditor(en) einsetzen müssen.

Wegen der Corona-Krise können die Zertifizierungsaudit 60 Tage verschoben werden. Das Zeitfenster kann voll ausgeschöpft werden. Überwachungsaudits können auch über eine Videokonfrenz abgehalten werden. Vorab müssen alle relevanten Dokumente der Zertifizierungsgesellschaft zur Einsicht und Prüfung vorliegen.

Die Kosten für eine QM Beratung sind unterschiedlich nach Unternehmensgröße gestaffelt. Je mehr Mitarbeiter desto Mehraufwand muss in die ISO 9001 Umsetzung investiert werden. Hinzukommen der Aufwand für die zu dokumentierenden Prozesse. Auch hier gibt es eine Faustregel, dass die QM Beratungskosten steigen, wenn eine Produktentwicklung im Unternehmen vorhanden ist. Auch ein Prüfmittelmanagement kann die QM Beratungskosten erhöhen. Wie gesagt, sind die Kosten je Unternehmen unterschiedlich zu bewerten. Zu den Kosten haben wir in einen anderen Artikel bereits Stellung genommen.

Die Beratungskosten können wahlweise als Festpreis oder als Tagessatz gewählt werden. In den Beratungskosten sind enthalten: Schulungen, Managementbewertung, Definition Unternehmenspolitik, Ableitung Unternehmensziele, Kennzahlenmanagement, interne Audits (System, Prozess), Dokumentation der relevanten Prozesse, Ableitung der Prozesskennzahlen, Auswahl Zert.-gesellschaft, Auditoren, Begleitung bis zur Zertifizierungsreife etc. Die Kosten für die Beratung ergeben sich aus den verschiedensten Parametern und sind wie folgt abhängig:

  • Grösse des Unternehmens (Mitarbeiter Anzahl)
  • Anzahl der Standorte
  • Ausschlüsse aus der Norm (Produktentwicklung)
  • Einsatzart des Beraters (Festpreis oder Tagespreis)

Tagessatz Auditoren

Der Tagessatz von Auditoren beträgt im Durchschnitt 1.100 bis 1.300.- EUR. Um bei der o.g. Mitarbeiteranzahl zu bleiben, sind das für die 9 Manntage ca. 10.000.- EUR Zertifizierungskosten. Die Implementierung der ISO 9001 dauert in der Regel 4 – 6 Monate, je nach Aufwand und Vorkenntnisse der Mitarbeiter. Sofern Sie die Einführung und Umsetzung in externe Hände legen, müssen Sie mit max. 15.000.- EUR Beratungskosten rechnen je nach Unternehmensgrösse, Mitarbeiteranzahl und bereits implementierte Managementsysteme.

Anzahl Mitarbeitermit Entwicklungohne Entwicklung
bis 3 MA1.8001.500
5 bis 8 MA3.0002.800
9 bis 15 MA4.0003..600
16 bis 20 MA5.0004.500
21 bis 40 MA6.3006.000
41 bis 50 MA7.2006.900
51 bis 65 MA7.5007.200
66 bis 75 MA8.5008.200
76 - 85 MA9.1508.850
86 - 100 MA13.00012.750
101 - 225 MA17.00015.000

Aus der Tabelle können sie die [ ca. Kosten einer Beratung ] von der Projektplanung bis zum Abschluss der Zertifizierung entnehmen. Ausserdem können klein- und mittelständische Unternehmen Fördermittel bei der Bafa (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) beantragen, max. 1.500,00 EUR (Gültig bis 31.12. 2021)

MitarbeiterDauer ZertifizierungErstzertifizierung1. Überwachungsaudit2. Überwachungsaudit
1 - 1022.0001.4001.400
11 - 2533.0001.8001.800
26 - 4543.8002.2002.200
46 - 6554.8003.2003.200
66 - 8566.0004.0004.000
86 - 12577.1004.7004.700
126 - 17588.0005.0005.000
176 - 27599.0006.0006.000
276 - 4251010.0007.0007.000
426 - 6251111.0008.5008.500

Kompetenz Berater

Sie haben einen potenziellen Auftrag von einem Automobilzulieferer. Der Kunde fordert, dass sie sich umgehend ISO 9001 zertifizieren. Ohne Zertifizierung keinen Auftrag. Das Problem ist, dass die Automobilindustrie Mindeststandards zu einem QM System festgelegt hat. Ein QM System auf Basis der ISO 9001 ist hier nur der erste Meilenstein. Zusatzforderungen nach FMEA, Produktionslenkungsplänen, 8D Reporting (Core Tools) fordert eine Qualifikation die nur die wenigsten ISO 9001 Berater vorweisen können. Nehmen sie das in ihre Entscheidungsfindung mit auf.

Kosten Zertifizierung

Die Zertifizierungskosten sind je nach Unternehmensgröße, Standorte, auszuschliessende Normforderungen auf einen 3-Jahres Zyklus ausgelegt. Hinzukommen noch die Reisekosten des Auditors die je nach Zert.-Gesellschaft sehr unterschiedlich ausfallen können. Bis zu einer Unternehmensgröße von 20 Mitarbeitern sind mit ca. 5.000,00 EUR Kosten zu rechnen. Die Zertifizierungskosten setzen sich zusammen aus: den Zertifizierungsgebühren plus den Honorarkosten für die Auditoren. Das gilt sowohl für die Zertifizierung von Managementsysteme oder Qualitätsmanagement Systeme 50001 oder 14001 als auch für die ISO 9001 oder jedes andere ISO Regelwerk.

Ein entscheidender Faktor für die Zertifizierungskosten ist auch ob es sich um eine RE-Zertifizierung, Erst-Zertifizierung oder ein Überwachungsaudit handelt. Der Auditor wird nach Mann-Tagen Vorort abgerechnet. Bei der Re-Erst-Zertifizierung erhöhen sich die Mann-Tage gegenüber eines Überwachungsaudits und somit die Kosten. Bei einer Erstzertifizierung wird im Vorfeld der eigentlichen Zertifizierung eine Bereitschaftsbewertung durch den leitenden Auditor durchgeführt. Diese Bereitschaftsbewertung nennt man auch Stage 1 Audit. Diese Kosten müssen ebenfalls in die Kalkulation aufgenommen werden. Weitere Kosten Aspekte sind eventuelle Beratungskosten durch eine externe Beratung, Schulungen die im Vorfeld einer Erstzertifizierung durchgeführt worden sind (Einführung Qualitätsmanagement) und die Erstattung von Fördermittel über die BAFA – soweit diese beantragt worden sind.

Durchschnittliche Kosten Beratung und Zertifizierung ISO 9001
Durchschnittliche Kosten Beratung und Zertifizierung ISO 9001

Auditdauer ISO 9001 Zertifizierung

Die Auditdauer ISO 9001 Zertifizierung ist somit nicht nur abhängig von reduzierenden Standortfaktoren sondern auch von erhöhenden Standortfaktoren. Um die Auditdauer sinnvoll zu planen, sollten sie im Vorfeld mit der Zertgesellschaft bzw. den Auditor das direkte Gespräch suchen. Alle Zertifizierungsstellen haben Kundenmitarbeiter, die auch gerne zu einem Vorort Termin kommen um sich ein klares Bild von ihrem Unternehmen machen zu können. Zum einem ist ein persönlicher Kontakt immer besser Differenzen aus der Welt zu schaffen, zum anderen kann sich der Kundenmitarbeiter ein genaueres Bild ihrer Unternehmung machen.

In de Regel kann man sagen, dass die „Auditdauer ISO 9001 Zertifizierung“ um ca. 20% reduzierbar ist. Beispiel: Sie haben im Unternehmen einen Standort, keine Produktentwicklung und keine hohe Fertigungstiefe. Die effektive Anzahl der Mitarbeiter beträgt 100 Mitarbeiter. Nach der Tabelle QMS 1 sind bei 100 Mitarbeitern 7 Audittage Stufe 1 und Stufe 2 anzuwenden. Diese würden sich dann aus den o.g. Gründen um 20% reduzieren. D.h., sie haben dann die Audittage von 7 auf 5,5 Manntage reduziert.

ISO 9001 Zertifizierung

Warum wollen sie eine ISO 9001 Zertifizierung anstreben? Sofern eine Kundenforderung vorliegt sollten sie die ISO Zertifizierung anstreben. Im automotiven Business ist eine Zertifizierung unumgänglich und gefordert. Sie bildet den Mindeststandard eines QM Systems ab. Haben sie keine Kundenforderung ist es eine strategische Entscheidung. Aufwand und Kosten sind gerade für kleine Unternehmen nicht unerheblich.

Akkreditierung Zertifizierungsstelle

Bevor sie sich für eine Zertifizierungsstelle entscheiden, sollten einige Punkte beachtet werden: Akkreditierung der Zert.-Gesellschaft, Scope (Zulassung). Die deutsche Akkreditierungsstelle DAkks stellt in Deutschland die Akkreditierung für Zertifizierungsstellen aus. In diesem Scope wird aufgeführt für welche Bereiche zur Zertifizierung von Managementsysteme die Zertifizierungsstellen die Kompetenz nach DIN EN ISO/EC 17021 besitzt Managementsysteme zu auditieren. Nachfolgend eine Aufstellung der bekanntesten Zertifizierungsstellen in Deutschland:

  • DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen)
  • Bureau Veritas (Bureau Veritas Germany Holding GmbH)
  • TUEV Süd AG (TUEV Süd Management Service GmbH)
  • TÜV – Zertifizierungsgemeinschaft e.V.(TÜV CERT)
  • SKZ-Cert GmbH
  • GZQ Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitäts- und Umweltmanagement-Systemen mbH

IMS Management​

Sollten sie bereits über ein zertifiziertes Managementsystem, beispielsweise ISO 14001 oder 45001 (OHSAS 18001) Arbeitsmanagement verfügen, kann man die ISO 9001 mit den vorhandenen Managementsystem(en) in ein integriertes Managementsystem einbinden. Dadurch sind nicht „Stand alone“ Systeme vorhanden sondern sie können dadurch den Zeitaufwand der Betreuung für ein System IMS wesentlich verkürzen.

Ein Datenschutz Management für kleine- und mittelständische Unternehmen ist kein Hexenwerk. Wir können sie beim Aufbau eines Datenschutz gemäß der DSGVO gerne unterstützen. Minimieren sie auch hier die Risiken gegen Verstöße der DSGVO. Bei der Einführung der ISO 9001 können wir in einem Zug auch diese Forderungen implementieren. Sprechen Sie uns an.

Kombi-Zertifizierung integriertes Managementsystem
Kombi-Zertifizierung integriertes Managementsystem

Kombi-Zertifizierung

  • Bis zu 20% Ersparnis gegenüber einer Management Zertifizierung
  • Reduzierung der Auditdauer und Kosten
  • Vorteile eines Integrierten Managementsystem

Dauer der ISO Einführung

Die Dauer der ISO 9001 Einführung ist im wesentlichen davon abhängig ob bereits ein Qualitätsmanagementsystem vorhanden ist. In der Regel arbeitet das Unternehmen bereits nach dokumentierten Vorgaben. Meist ist es oft so, dass alteingesessene Unternehmen bereits ein gutes dokumentiertes QM System haben, dass nur noch an einigen Stellschrauben verbessert werden muss. In der Regel kann sich die Dauer der ISO 9001 Einführung von 6 Wochen auf bis zu 6 Monaten hinziehen. Der Fokus sollte auf die Effizienz und Nachhaltigkeit gelegt werden und nicht auf „je schneller, desto besser“.

Zertifizierung ISO 9001

  • Zertifizierung schafft Wettbewerbsvorteile – 47.000 Zertifikate in Deutschland
  • Zertifizierung schafft Prozessoptimierung – Prozessorientiertes Qualitätsmanagement System
  • Zertifizierung schafft Vertrauen – Kunden vertrauen auf den ISO 9001 Standard
  • Zertifizierung reduziert Risiken – Risikominimierung und Chancen nutzen
Kosten für Datenschutz und QM System
Kosten für Datenschutz und QM System

Datenschutz

Integration von Datenschutz und Qualitätsmanagement System ISO 9001. Bei der Einführung der ISO 9001 sollten sie darauf achten, den Datenschutz in das Managementsystem zu integrieren. Das spart Ressourcen und letztendlich auch Kosten. Bei der ISO 9001 gibt es viele Überschneidungen zum Datenschutz, beispielsweise bei den internen Audits, der dokumentierten Information, bei der Kommunikation, bei den Nichtkonformitäten (Datenschutzvorfall).

Im IMS können sie auch das Datenschutz Management einbinden. Wir können sie auch hier unterstützen. Wann und warum sie einen Datenschutzbeauftragten brauchen können wir gerne vor Ort klären. Die rechtliche Absicherung und abwenden von Bußgeldern werden durch unsere Datenschutz Maßnahmen weitestgehend vermieden.

nv-author-image

Stefan Stroessenreuther

Consulting Qualitätsmanagement ISO 9001 | IATF 16949 Personenzertifizierter IATF 16949 und VDA 6.3 Auditor | Dozent IMB IntegrationsModell Bayreuth | Mitglied DGQ - Deutsche Gesellschaft für Qualität