Schulung ISO 9001

Schulung ISO 9001
Schulung ISO 9001

Schulung ISO 9001

Schulung ISO 9001 der neuen Revision 2015. Im September 2015 wurde die neue DIN EN ISO 9001:2015 freigegeben. Die Änderungen gegenüber der Ausgabe 9001:2008 beginnen bereits bei der Struktur. Wesentliche Änderungen sind die neue HLS (High Level Structure), der risikobasierte Ansatz (Risikobasierte Denkweisen) sowie die Prozessorientierung.

Die neue ISO 9001 gibt nur Aufgaben vor, verlangt keine bestimmte Vorgehensweise. Sie verzichtet auf ein Qualitätsmanagementhandbuch, Beauftragter der Obersten Leitung usw. Sämtliche Forderungen der Norm sind zu verstehen als Aufgaben der Unternehmensführung, um die betriebliche Organisation systematisch auf die gewünschten Ergebnisse hin auszurichten.

Inhalte der Schulung

In diesem 1-tätigen Seminar lernen Sie auf einfache, praxisbezogenen Weise, die Inhalte der neue Norm kennen. Das Seminar behandelt die Änderungen gegenüber der ISO 9001:2008. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter des Qualitätsmanagements. Die Schulung ISO 9001 kann sowohl in Selb als auch als Inhouse Weiterbildung direkt Vorort in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Die Teilnehmerzahl bestimmen Sie selbst. Die Obergrenze an Teilnehmern sollte die Zahl 25 nicht überschreiten.

Schwerpunkte der Schulung

  • Prozessmanagement (Prozessorientierter Ansatz, Ergebnisorientierung)
  • Risikomanagement (Risken und Chancen)
  • Organisationskontext (Interessensgruppen)
  • Leistung der Organisation (Kennzahlen)Wissensmanagement
  • Begrifflichkeiten und Erklärungen
  • Übergangsbestimmungen und Auswirkungen auf
  • Ihre Zertifizierung nach ISO 9001
  • Termine und Preise erhalten Sie unter info@smct-management.de
Schulung ISO 9001
Schwerpunkte der Schulung

Schulung IATF 16949

1-Tagesschulung zur IATF 16949 Minimal Anforderungen
1.250 zzgl. 19% MwSt.
  • Schulung der Basis Norm DIN EN ISO 9001:2015 (Änderungen gegenüber der ISO 9001:2008)
  • Prozessorientierter Ansatz und Turtle Methodik
  • Risikobasiertes Denken und Interessierte Parteien der Organisation
  • Änderungen der IATF 16949 gegenüber der ISO/TS 16949
  • Übergangsfristen | Transition Audit
  • Aufbau und Struktur von Prozess Turtle und Prozessbeschreibungen
  • Einbindung von kundenspezifischen Forderungen
  • 23 ergänzende Prozesse, die die IATF 16949 fordert
  • Umsetzung mit praktischen Beispielen und Vorlagen
IATF 16949
nv-author-image

Stefan Stroessenreuther

Consulting Qualitätsmanagement ISO 9001 | IATF 16949 Unternehmensberatung Consultant Qualitätsmanagement