Was bedeutet AIAG

AIAG und CQI Standards Forderungen
AIAG und CQI Standards Forderungen

Was bedeutet AIAG? Die Abkürzung steht für Automotive Industry Action Group. Die AIAG setzt Standards (CQI) und Richtlinien für die Automobilindustrie. Diese müssen auch in Deutschland bei einer IATF 16949 Zertifizierung eingehalten werden. 2019 wurde ein harmonisiertes FMEA Handbuch AIAG-VDA herausgebracht. Einige dieser Richtlinien finden Sie wieder in folgenden Standards:

Der Sitz der Automotive Industry Action Group ist Detroit. Derzeit arbeiten die OEMs (Original Equipment Manufacturers) und die Automotive Industry Action Group an standardisierte Sicherheitsanforderungen für den Umgang und Schutz von Daten. Wie sollte sich ein Automobilzulieferer angesichts der verschiedenen Anforderungen der OEMs am besten ausrichten, um die Informationssicherheit von Drittanbietern zu gewährleisten?

Daneben veröffentlicht die AIAG sogenannte CQI Standards. Das sind Forderungen der nordamerikanischen OEM. Die Abkürzung CQI steht für Continuous Quality Improvement. Die CQI-9 ist eine Kundenforderung von Ford, General Motors und Chrysler und richtet sich an Automobilzulieferer, die einen Prozess zur Wärmebehandlung durchführen. Diese sogenannten CQI sind zusätzliche Anforderungen zur IATF 16949 und müssen dann eingehalten werden, wenn man Kunden der BIG Three ist. Aber auch Kunden aus Deutschland oder aus anderen Ländern fordern mittlerweile die Umsetzung der CQI’s.

AIAG Standards

Die AIAG hat ähnlich wie der VDA (Verband der deutschen Automobilindustrie) geltende Standards für die Automobilzulieferer herausgebracht. Das Ziel dieser Standards ist, eine Qualitätsverbesserung im Automobilbereich zu erlangen. Deshalb werden diese Standards von Ihren Kunden weltweit gefordert. Diese Qualitätsstandards beruhen auf Kernwerkzeugen und Methoden für eine fortlaufende Verbesserung im Qualitätsmanagement.

Die wichtigsten Standards

  • 7 Step Problem Lösung für TH&E Lieferanten
  • Qualitätsvorausplanung und Control Plan (APQP
  • AIAG & VDA Handbuch FMEA
  • Core Tools
  • Traceability Handbuch
  • Gewährleistung Handbuch
  • Error-Proofing

Die Standards können über die Webseite der Automotive Industry Action Group bezogen werden. In Deutschland sind die Broschüren auch über den Beuth Verlag erhältlich.

nv-author-image

Stefan Stroessenreuther

Consulting Qualitätsmanagement ISO 9001 | IATF 16949 Personenzertifizierter IATF 16949 und VDA 6.3 Auditor | Dozent IMB IntegrationsModell Bayreuth

Schlagwörter: