Auditmanagement

Audit intern/extern

Die ISO 9001 fordert interne Audits zur Überprüfung des Qualitätsmanagement Systems. Durch das interne Audit werden die Forderungen der Norm mit dem IST-Zustand abgeglichen und Verbesserungspotentiale aufgezeigt. Forderungen der Norm die nicht oder nur bedingt umgesetzt worden sind, führen zu einer Abweichung. Das interne Audit unterscheidet dabei zwischen einer Haupt- oder Nebenabweichung.

Qualifikation

Interne Auditoren für die Regelwerke ISO 9001 und ISO/TS 16949 müssen eine Qualifikation besitzen um diese Audits durchführen zu dürfen. Die Normen setzen eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement und weitere spezifische Anforderungen voraus.

Externe Berater

Externe Berater mit der Qualifiaktion dürfen interne Audits durchführen. Sofern Sie nicht die notwendige Qualifikation besitzen, können Sie einen externen Berater für die Durchführung von internen Audits beauftragen.

Auditor

Auditoren sind unabhängige Gutachter, die im Rahmen einer Beauftragung, ein Managementsystem gegen die Forderungen aus dem Regelwerk überprüfen. Was können wir leisten? Als qualifizierte Auditoren nach IATF 16949 und VDA 6.3 unterstützen wir sie sowohl bei der internen Auditierung als auch bei der Auditierung eines ihrer Dienstleister. Unsere Aufgabe als Lead Auditor ist, die Schwachstellen im Qualitätsmanagement System aufzudecken und ihnen geeignete Maßnahmen zur Risikominimierung vorschlagen. In ihrem Auftrag fungieren wir bei Lieferantenaudits als Lead Auditor um etwaige Probleme zu lösen.

Prozessauditor VDA 6.3

Neben den Systemaudits können wir sie bei den Lieferantenaudits als Prozessauditor VDA 6.3 unterstützen. Auch bei den durch die IATF 16949 geforderten Prozessaudits in der Produktion sind wir ihnen behilflich. Als zertifizierter Prozessauditor VDA 6.3 besitzen wir die notwendige Qualifikation nach IATF 16949 und den kundenspezifischen Forderungen.

Auditorenschulung

Die Kompetenz Anforderungen von internen Auditoren ist mit der neuen Revision der IATF 16949 gestiegen. Die Auditorenschulung sollte bei einer anerkannten Weiterbildungsstätte, beispielsweise beim VDA QMC oder der DGQ durchgeführt werden. Als Nachweis bekommen sie eine Auditoren Karte. Diese befähigt die Auditoren auf Basis der ISO 19011 (Leitfaden für das auditieren von Managementsystemen), interne Audits gemäß den Anforderungen der IATF 16949 durchzuführen.

Delta Audit

Delta Audit ist ein Synonym für die Lückenanalyse zwischen Regelwerken. Sie zeigt Unterschiede und Handlungsbedarfe zwischen Regelwerken auf

Auditplan

Auditplan oder Audittagesplan – Der Auditplan umfasst unteranderem das Auditteam, die Auditziele und die Auditkriterien sowie Inhalte der Norm