Update der IATF Regeln

Maßnahmen und Antworten auf die Corona Pandemie

Die IATF Regeln (IATF Maßnahmen zur Corona Pandemie) wurden aktualisiert (30.10.2020). Jetzt erlaubt auch die IATF den Zertifizierungsstellen die Durchführung von Remote Audits. Die fünfte Revision (Update der IATF Regeln) enthält folgende Aktualisierungen:

  • Die IATF stellt klar, dass Rezertifizierungsaudits nicht verlängert werden, obwohl alle Ablaufdaten in der Datenbank verlängert wurden
  • Ein Abschnitt zur Fernprüfung (Remote-Audit) wurde hinzugefügt, der die Berechnung des Audittages, die Auditplanung und die Durchführung des Remote Audits umfasst
  • Anforderungen an das IATF Remote Audits wurden im Anhang A hinzugefügt

Neue Kundenspezifische Anforderungen

Neue kundenspezifische Anforderungen finden Sie ebenfalls auf der iatfglobaloversight.org:

nv-author-image

Stefan Stroessenreuther

Consulting Qualitätsmanagement ISO 9001 | IATF 16949 Personenzertifizierter IATF 16949 und VDA 6.3 Auditor | Dozent IMB IntegrationsModell Bayreuth