Vertragsüberprüfung

Vertragsüberprüfung
Vertragsüberprüfung

Vertragsüberprüfung​

Die Vertragsüberprüfung ist das erste Quality Gate (Meilenstein) im Projektmanagement und schließt mit der Projektfreigabe ab. Der Name Vertragsüberprüfung ist hier etwas irritierend. Im wesentlichen handelt es sich hierbei um die Durchführung der Herstellbarkeit (Machbarkeit) und die Überprüfung der vom Kunden bereitgestellten kundenspezifischen Anforderungen.

Natürlich ist es bei einer Kundenanfrage manchmal schwierig eine ordentliche Überprüfung durchzuführen, aufgrund Mangel an Informationen. Man kann aber das Risiko einschätzen und es im ersten Schritt mit einer vorläufigen Überprüfung abschliessen.

Inhalte Vertragsüberprüfung​

  • Kundenverträge auf Einhaltung überprüfen
  • Zeichnungsüberprüfung und Logistikangaben
  • Kundenspezifische Anforderungen CSR prüfen
  • Durchführung der Herstellbarkeit
  • Freigabe der Herstellbarkeit
  • Abgeschlossene Vertragsüberprüfung
  • Mengenentwicklung
  • Kundenangebot
  • Kostenplan (Basis Schätzkalkulation)
  • Projektfreigabe (intern durch Lenkungskreis)
Vertragsüberprüfung
Vertragsüberprüfung

Technische und kaufmännische Prüfung​

Eine Vertragsüberprüfung beinhaltet sowohl eine technische wie auch eine kaufmännische Überprüfung. Die Ergebnisse fließen in die weitere Projektplanung ein. Beispielsweise muss eine neue Anlage angeschafft werden. Oder sie benötigen Prüfmittel, die bisher noch nicht eingesetzt worden sind. Denken sie auch an die Ressourcen und an die Kapazitäten. Alles was jetzt in der Überprüfung sichtbar ein Problem wird, fällt ihnen später nicht mehr auf die Füße.

Sie haben sich damit im Vorfeld auseinandergesetzt und die notwendigen Schritte eingeleitet. Das kann unterumständen auch zum Abbruch des Projektes führen. Die Herstellbarkeit ist nicht nur eine automotive Forderung der IATF 16949 sondern sollte immer durchgeführt werden. Allerdings kann bei ähnlichen Projekten oder Projekten die nicht sehr komplex sind, die Machbarkeit in abgespeckter Version durchgeführt werden.

Checkliste Vertragsprüfung​

Die Checkliste Vertragsprüfung kann in die Herstellbarkeit integriert werden oder sie benutzen eine eigene Checkliste, auf die die spätere Herstellbarkeitsbewertung aufbaut. Sie ist ein Standard Dokument und beinhaltet alle wesentlichen Punkte, die zum Zeitpunkt der Kundenanfrage vorliegen sollten.

Beispielsweise wird in dieser Checkliste abgefragt, ob alle Kundenforderungen vorliegen, ob die Zeichnung, Lastenheft oder sonstige relevanten Dokumente vorliegen. Ob es sich um ein Standard Projekt handelt. Je mehr Punkte abgefragt werden, um so gezielter können sie beim Kunden die relevanten Dokumente anfordern.

nv-author-image

Stefan Stroessenreuther

Consulting Qualitätsmanagement ISO 9001 | IATF 16949 Personenzertifizierter IATF 16949 und VDA 6.3 Auditor | Dozent IMB IntegrationsModell Bayreuth